Aktuelles

Neuigkeiten aus dem HIH

Ein kleines Stückchen Nukleinsäure könnte der Schlüssel zum Erfolg sein: Mit seiner Hilfe ist es einem Tübinger Forschungsteam im Labor gelungen,...

Weiterlesen

Das Dravet-Syndrom ist eine der häufigsten schweren frühkindlichen Formen der Epilepsie – und mit einer oder einem Erkrankten auf 15.000 Personen in...

Weiterlesen

Anlässlich des Internationalen Tages für Mädchen und Frauen in der Wissenschaft am 11. Februar berichtet Prof. Dr. Dr. Tabatabai über ihre...

Weiterlesen

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung (EKFS) fördert die Einrichtung des Forschungskollegs „PRECISE.net“ am Zentrum für Neurologie. In den kommenden drei...

Weiterlesen

Ein Medical Scientist Kolleg ermöglicht künftig zehn jungen hochtalentierten Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler eine fundierte...

Weiterlesen

Ein Mausmodell hilft, den Auslösemechanismus von Migräne-Auren zu entschlüsseln. Im Gehirn beobachtet man während der Auren ein typisches...

Weiterlesen

Während langsam die letzten Tage des Jahres 2021 verstreichen und die Weihnachtszeit sich ankündigt, möchten viele Menschen ihren Mitmenschen etwas...

Weiterlesen

Anna Hofmann aus der Abteilung Zelluläre Neurologie erhielt gemeinsam mit Aachener Kolleginnen den Forschungspreis der Deutschen Hirnstiftung 2021....

Weiterlesen

Professor Ulf Ziemann und Professor Mathias Jucker gehören zu den weltweit 6600 meistzitierten Wissenschaftlern gemäß der aktuellen Zitationsliste des...

Weiterlesen

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des HIH blickt die Wissenschaftsjournalistin Dr. Stefanie Seltmann gemeinsam mit Prof. Thomas Gasser und Dr....

Weiterlesen