Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Services externer Diensteanbieter (z.B. Analyse Tools, Social Media Plugins, Google Suchfunktion). Genaue Informationen finden Sie in unserer /aktuelles/hih-news/datenschutzerklaerung/Datenschutzerklärung. Ihre Zustimmung gilt ggf. bis zum Widerruf. Wenn Sie ablehnen ist die Funktionalität dieser Website möglicherweise eingeschränkt.

HIH News

Den Patienten direkt helfen: Alltag und Zukunft der Parkinsonforschung

Deutschlandweit leiden mehr als 300.000 Menschen an der Parkinson-Krankheit, Tendenz steigend. Zum Welt-Parkinson-Tag am 11. April werden die neurodegenerative Erkrankung, der derzeitige Forschungsstand und aktuelle Entwicklungen wieder ins öffentliche Bewusstsein gerückt.

Im Interview mit der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung spricht Professor Dr. Thomas Gasser über die Krankheit, ihre frühzeitige Erkennung und Erfolgserlebnisse, die er bei Patienten beobachten kann. „Die Ergebnisse sind zum Teil spektakulär und für mich als Arzt sehr erfüllend. Und auch wenn man kleine Dinge für den Patienten tun und helfen kann, hat es doch etwas sehr Befriedigendes“, so Gasser.

Zum Interview

 

 

Copyright: Ingo Rappers / HIH