Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Services externer Diensteanbieter (z.B. Analyse Tools, Social Media Plugins, Google Suchfunktion). Genaue Informationen finden Sie in unserer /aktuelles/hih-news/datenschutzerklaerung/Datenschutzerklärung. Ihre Zustimmung gilt ggf. bis zum Widerruf. Wenn Sie ablehnen ist die Funktionalität dieser Website möglicherweise eingeschränkt.

HIH News

Markus Siegel ist neuer Direktor am HIH

Professor Markus Siegel, der bisher Forschungsgruppenleiter am HIH und am Werner Reichardt Centre for Integrative Neuroscience war, steht an der Spitze einer neu eingerichteten Abteilung.

Die Fragen von Professor Siegel könnten grundlegender kaum sein. Er will wissen, wie das Gehirn unser Denken und Handeln hervorbringt und wie Nervenzellen aus ganz unterschiedlichen Bereichen des Gehirns dabei zusammenarbeiten. Es ist also das Gesamtsystem Gehirn, das ihn interessiert, denn es ist immer noch sehr wenig darüber bekannt, mit welchen neuronalen Interaktionen und Dynamiken ein Gehirn Entscheidungen trifft, kreative Einfälle generiert oder einfach dafür sorgt, dass jemand kräftig zupackt.

Der neue Direktor sieht in den Hirnrhythmen, die im EEG oder MEG gemessen werden, den Ausdruck dieser Interaktionen und Dynamiken. Die beiden Abkürzungen stehen für Elektro- oder Magnetenzephalografie, zwei Methoden zur Untersuchung der Hirnströme. Professor Siegel untersucht, welche Hirnstrom-Muster die Interaktionen und Dynamiken beim Denken und Handeln abbilden. Solche Muster fungieren damit wie spektrale Fingerabdrücke und können es möglich machen, einen regelrechten Katalog aus Hirnrhythmen, entsprechenden Interaktionen und Hirnleistungen aufzubauen. Der neue Direktor war bisher Forschungsgruppenleiter am HIH und CIN, dem Werner Reichardt Centre for Integrative Neuroscience. Er hat gleich zweimal die renommierte Förderung des Europäischen Forschungsrates in Millionenhöhe erhalten: den ERC Starting- und den ERC Consolidator-Grant.

Die Seite seiner Abteilung "Neuronale Dynamik und Magnetenzephalographie" finden Sie hier.

 

Prof. Dr. Markus Siegel

Copyright: Verena Müller