Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Services externer Diensteanbieter (z.B. Analyse Tools, Social Media Plugins, Google Suchfunktion). Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Zustimmung gilt ggf. bis zum Widerruf. Wenn Sie ablehnen ist die Funktionalität dieser Website möglicherweise eingeschränkt.

Sektion Klinische Neurogenetik

Stellenangebot

 

Master- und Bachelorstudenten

 

Die Sektion Klinische Neurogenetik (PI: Ludger Schöls) erforscht den genetischen Hintergrund sowie den Pathomechanismus von cerebellärern Ataxien und Motoneuronenerkrankungen (Hereditäre Spastische Spinalparalyse).     

Wir sind regelmäßig auf der Suche nach Studenten, welche besonders an neuronalen Zellkulturenmodellen unter Verwendung von induzierten pluripotenten Stammzellen (iPSCs) interessiert sind.  

Der optimale Bewerber sollte bereits erste Erfahrungen in Zellkulturtechniken (iPSCs, Neurone) und molekularbiologische Techniken gesammelt haben.

Unsere Arbeitsgruppe bietet Ihnen ein höchst spannendes Arbeitsumfeld mit einer engen Verzahnung von Labor und Klinik. Das Labor verfügt über eine ausgezeichnete Ausstattung, welches Ihnen eine ausführliche Einarbeitung in die neusten Techniken (iPSC Forschung, neuronale Zellmodelle) ermöglicht.

Bei Interesse oder weiteren Fragen können Sie sich gerne an Dr. Stefan Hauser (stefan.hauserdzne.de) oder Prof. Dr. Ludger Schöls (ludger.schoelsuni-tuebingen.de) wenden. Gemeinsam können wir überlegen, welches Projekt auf Sie passen könnte.

 

 

Forschungsgruppenleitung
Prof. Ludger Schöls ludger.schoelsuni-tuebingen.de Anschrift

Zentrum für Neurologie
Hertie-Institut für klinische Hirnforschung
Abteilung Neurologie mit Schwerpunkt neurodegenerative Erkrankungen

Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen

Tel.: +49 (0)7071 29-82057
Fax: +49 (0)7071 29-4254