Pressemitteilungen

Eiweißablagerungen im Gehirn sind Ursache und Ansatzpunkt für Therapien – in späteren Stadien scheint sich jedoch die Krankheitsentwicklung von ihnen...

Weiterlesen

Tübinger Forschende entdecken Zusammenhang zwischen dem Protein Medin und der Alzheimer-Erkrankung

Weiterlesen

Tübinger Forschungsprojekt erhält 1,6 Millionen US-Dollar von der Chan Zuckerberg Initiative

Weiterlesen

Erster Patient nimmt an Medikamentenstudie teil – weitere Studienteilnehmende gesucht

Weiterlesen

Objekte in zentraler Blickrichtung können wir sehr schlecht aus dem Kurzzeitgedächtnis abrufen – obwohl wir diesen Bereich am schärfsten sehen,...

Weiterlesen

Multizentren-Studie unter Tübinger Leitung wird mit 1,6 Millionen Euro gefördert

Weiterlesen

Als Biomarker könnten sie künftig Auskunft über entzündliche Abläufe bei Erkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson geben

Weiterlesen

Tübinger Forschende entdecken grundlegenden Mechanismus der Krankheitsentstehung – eine Rotweinsubstanz reguliert ein wichtiges Enzym und könnte...

Weiterlesen

Dauerhafte Finanzierung des Hertie-Institut für klinische Hirnforschung ist künftig durch das Land Baden-Württemberg gesichert

Weiterlesen

Medienvertretende sind herzlich zum 20-jährigen Jubiläum des Hertie-Instituts für klinische Hirnforschung eingeladen – zu Gast sind...

Weiterlesen
Pressekontakt
PressekontaktKommissarische Leitung Kommunikation
Silke DutzTelefon 07071 29 88802silke.dutz@medizin.uni-tuebingen.deAnschrift

Hertie-Institut für klinische Hirnforschung

Otfried-Müller-Str. 27
72076 Tübingen