Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Services externer Diensteanbieter (z.B. Analyse Tools, Social Media Plugins, Google Suchfunktion). Genaue Informationen finden Sie in unserer /aktuelles/hih-news/datenschutzerklaerung/Datenschutzerklärung. Ihre Zustimmung gilt ggf. bis zum Widerruf. Wenn Sie ablehnen ist die Funktionalität dieser Website möglicherweise eingeschränkt.

Klinische Parkinson Forschung

Doktorarbeiten

 

Doktorarbeiten (laufend)

 

Gascon Bosqued, Sarah
Franca Fries / Stefanie Lerche / Kathrin Brockmann

Dehnert, Monique
Neurofilament light chain Protein im Liquor: Ein Marker für Demenz bei Parkinson?
Stefanie Lerche / Kathrin Brockmann

Köhler, Leonie
Das Langlebigkeitsgen Klotho und seine Liquor-Proteinprofile: Modifikator für die Parkinson Erkrankung
Milan Zimmermann, Kathrin Brockmann



Doktorarbeiten (abgeschlossen)

 

Fritzen, Jasmin
Dual task performance in GBA Parkinson’s disease
Kathrin Brockmann / Daniela Berg

Pflederer, Sylvia
Progression in GBA associated PD
Kathrin Brockmann / Daniela Berg

Prahl, Kathrin
Prodromalphase der Parkinsonerkrankung in unterschiedlichen genetischen Kohorten und deren zeitlicher Verlauf bis zur Konversion
Kathrin Brockmann / Daniela Berg

Eva Grüner (2017)
b-Amyloidplasmakonzentrationen und Hyposmie in Assoziation zur Entwicklung von Alzheimer-Demenz
Kathrin Brockmann / Daniela Berg

Philipp Hemmann (2016)
Quantitative Erhebung distaler Motorik bei Parkinson-Patienten mit und ohne Mutation im LRRK2-Gen sowie klinisch nicht betroffenen LRRK2-Mutationsträgern und Gesunden
Kathrin Brockmann / Daniela Berg

Stefanie Brand (2016)
Bildgebende Marker für die manifeste und prodromale Phase der Parkinson-Erkrankung in LRRK2-Mutationsträgern
Kathrin Brockmann / Daniela Berg

Annegret Leuser (2015)
Quantitative motorische Analysen und der Einfluss von Kognition in Parkinsonpatienten mit und ohne Mutation im LRRK2 Gen sowie gesunden Mutationsträgern
Kathrin Brockmann / Daniela Berg

Hinger, Katharina (2013)
Nicht-motorische Symptome bei Patienten mit sporadischem Parkinson-Syndrom im Vergleich zu Patienten und Angehörigen mit LRRK2-Mutation
Kathrin Brockmann / Daniela Berg

Merten, Caroline (2012)
Evaluation motorischer sowie nicht-motorischer Symptome bei Parkinson Patienten mit heterozygoter GBA-Mutation im Vergleich zu Patienten mit idiopathischem Parkinson Syndrom

Kathrin Brockmann / Daniela Berg

Juniorforschungsgruppenleitung
LeitungJuniorforschungsgruppe
PD Dr. Kathrin BrockmannTelefon +49 (7071) 29-80171kathrin.brockmann@uni-tuebingen.deAnschrift

Zentrum für Neurologie
Hertie-Institut für klinische Hirnforschung
Abteilung Neurologie mit Schwerpunkt neurodegenerative Erkrankungen

Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen

Fax: +49 (0)7071 29-4490