Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Services externer Diensteanbieter (z.B. Analyse Tools, Social Media Plugins, Google Suchfunktion). Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Zustimmung gilt ggf. bis zum Widerruf. Wenn Sie ablehnen ist die Funktionalität dieser Website möglicherweise eingeschränkt.

Ambulanz

AMBULANZ FÜR TIEFE HIRNSTIMULATION UND FORTGESCHRITTENES PARKINSONSYNDROM

In der "Ambulanz für Tiefe Hirnstimulation und fortgeschrittenes Parkinsonsyndrom" werden Patienten mit Bewegungsstörungen wie der Parkinson-Krankheit, verschiedene Zitter-Krankheiten (essentieller Tremor und seltene Tremorerkrankheiten) und einer Dystonie untersucht. Ziel ist es, für unsere Patienten eine genaue Diagnose und optimale individuelle Therapie zu ermöglichen. Sofern mit Medikamenten keine zufriedenstellende Symptombesserung erreicht werden kann, kann eine Tiefe Hirnstimulation oder Pumpen-Therapien oftmals helfen. 


Sprechstunden, Ansprechpartner und weitere Informationen auf finden Sie auf der Seite der Ambulanz für Tiefe Hirnstimulation und fortgeschrittenes Parkinsonsyndrom des Universitätsklinikums Tübingen

Juniorforschungsgruppenleitung
PD Dr. Daniel Weiß daniel.weissuni-tuebingen.de Adresse

Zentrum für Neurologie
Hertie-Institut für klinische Hirnforschung
Abteilung Neurologie mit Schwerpunkt neurodegenerative Erkrankungen

Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen

Tel.: +49 (0)7071 29-82340
Fax: +49 (0)7071 29-4255