Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Services externer Diensteanbieter (z.B. Analyse Tools, Social Media Plugins, Google Suchfunktion). Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Zustimmung gilt ggf. bis zum Widerruf. Wenn Sie ablehnen ist die Funktionalität dieser Website möglicherweise eingeschränkt.

Pressemitteilungen

Tübinger Wissenschaftler sind Schnittstelle zwischen Umwelt und Genen auf der Spur, die das Risiko für Parkinson senken könnte

Weiterlesen

Entzündungsreaktionen können die Immunzellen des Gehirns langfristig verändern – die Zellen haben also ein „Immungedächtnis“. Dieses Immungedächtnis...

Weiterlesen

Inflammatory reactions can change the brain’s immune cells in the long term – meaning that these cells have an ‘immunological memory’. This memory may...

Weiterlesen

Tübinger Forscher entwickeln ersten Therapieansatz zur ursächlichen Behandlung einer Form der hereditären spastischen Spinalparalyse

Weiterlesen

Preisgeld dient der Etablierung einer Arzneitherapie für Patienten mit schwerer, medikamentenresistenter Epilepsie

Weiterlesen

Bei Rückenmarksverletzungen sind sie für die Heilung von geschädigten Nervenzellen unerlässlich, berichten Tübinger Forscher

Weiterlesen

Tübinger Neurowissenschaftler ermöglichen tiefe Einblicke in die Funktionsweise der Transkraniellen Magnetstimulation (TMS)

Weiterlesen

Tübingen neuroscientists develop method to better understand transcranial magnetic stimulation (TMS)

Weiterlesen

Das HIH ist dieses Jahr erstmalig mit einem Informationsstand auf der Jahrestagung der Society of Neuroscience vom 11. bis 15. November 2017 in...

Weiterlesen

For the first time, the HIH will be present with an information booth at the annual meeting of the Society of Neuroscience in Washington, DC, USA,...

Weiterlesen
Pressekontakt
Dr. Mareike Kardinal mareike.kardinalmedizin.uni-tuebingen.de Anschrift

Hertie-Institut für klinische Hirnforschung
Leitung Kommunikation

Otfried-Müller-Str. 27
72076 Tübingen

Tel.: +49 (0)7071 29-88800
Fax: +49 (0)7071 29-25154