Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Services externer Diensteanbieter (z.B. Analyse Tools, Social Media Plugins, Google Suchfunktion). Genaue Informationen finden Sie in unserer /de/aktuelles/hih-news/datenschutzerklaerung/Datenschutzerklärung. Ihre Zustimmung gilt ggf. bis zum Widerruf. Wenn Sie ablehnen ist die Funktionalität dieser Website möglicherweise eingeschränkt.

Neurologie mit Schwerpunkt neurodegenerative Erkrankungen

Die Abteilung für Neurologie mit Schwerpunkt Neurodegenerative Erkrankungen unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Gasser konnte Dank der Unterstützung der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet werden und am 1. September 2002 die Arbeit aufnehmen. Die Abteilung verfolgt einen umfassenden Ansatz in der Grundlagen- und klinischen Forschung auf dem Gebiet der neurodegenerativen Erkrankungen und Bewegungsstörungen, von den molekularen und genetischen Grundlagen über die Diagnose bis hin zur Therapie. … mehr Info

Forschungsgruppen

forschung2

Klinische Parkinson-Forschung

Die Parkinson Erkrankung ist die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung nach der Alzheimer-Demenz. Die Häufigkeit der Erkrankung steigt mit dem Lebensalter... mehr Info

forschung2

Mitochondriale Biologie der Parkinson-Krankheit

Ein Teil von Fällen neurodegenerativer Erkrankungen ist mit einem genetischen Risiko und Genmutationen verbunden. Jedoch sind… mehr Info

forschung2

Parkinson-Genetik

Das Parkinson Syndrom (PS) ist nach der Alzheimer-Demenz die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung … mehr Info

forschung2

Dystonie

Dystonie ist die dritthäufigste Bewegungsstörung, und Mutationen in einer wachsenden Anzahl von Genen wurden in vielen Fällen als Ursachen für erbliche Formen identifiziert. mehr Info

forschung2

Funktionelle Neurogenetik

Altersbedingte neurodegenerative Erkrankungen sind eine schwere und zunehmend beunruhigende Belastung für unsere alternde Bevölkerung. … mehr Info

forschung2

Sektion klinische Neurogenetik

In enger Verzahnung von Klinik und Grundlagenforschung verfolgen wir einen translationalen Ansatz um Ursachen … mehr Info

forschung2

Genomik seltener Bewegungsstörungen

Wir beschäftigen uns mit seltenen Erkrankungen. Eine Erkrankung ist dann selten, wenn sie nicht mehr als 5 unter 10.000 Personen betrifft … mehr Info

forschung2

Systemneurodegeneration

Die Forschungsgruppe von Prof. Dr. Matthis Synofzik ist spezialisiert auf die Erforschung genetischer Grundlagen, system-neurologischer … mehr Info

forschung2

Tiefe Hirnstimulation

Die Arbeitsgruppe für Tiefe Hirnstimulation erforscht die Wirkungsweise und Weiterentwicklung der Neurostimulation.  … mehr Info

Leitung
Leitung
Prof. Dr. Thomas Gasserthomas.gasser@med.uni-tuebingen.deAnschrift

Zentrum für Neurologie
Hertie-Institut für klinische Hirnforschung
Abteilung Neurologie mit Schwerpunkt neurodegenerative Erkrankungen

Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen

Tel.: +49 (0)7071 29-86529
Fax: +49 (0)7071 29-4839